Termine für Herbst und Winter

In Zusammenarbeit mit der VHS findet am 7. November von

  • 14.00 – 15.30 Uhr die Führung von Gustav Eichler mit dem
    Titel „Auf jüdischen Spuren in Karlstadt – 80 Jahre nach der Pogromnacht“
    statt. Dazu ist eine vorherige Anmeldung bei der VHS Karlstadt nötig!
    Wir freuen uns über viele Interessierte.

Nach dem bereits erfolgten Vortrag von Dr. Roland Flade mit dem
Titel „Vergessenes Leid“ – wie Würzburger den Ersten Weltkrieg erlebten,
möchte auch der Historische Verein zur Situation in Karlstadt in dieser Zeit
informieren.
Am Mittwoch, den 14. November findet um 19.00 Uhr dazu ein Vortrag von Georg Büttner und Alfred Dill mit dem Titel: „Karlstadt und der Erste Weltkrieg/ Kriegsalltag in der Heimat“ statt.
Veranstaltungsort: Weinbau Frank, Alte Bahnhofstraße, Karlstadt.
Nichtmitglieder willkommen!

Zeitzeugenbefragung 12.12.2018 um 16h im Vereinslokal Weinbau Frank. Eine Veranstaltung, die offen ist für alle. 

Vortrag von Dr. Gerrit Himmelsbach 22.1.2019   - Wirtshäuser im Wandel -  19h-20.30h in der Vhs Karlstadt